Kinesio Taping
Kinesio Taping

Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape (hautfreundlicher Acrylkleber und  Baumwolle) und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln.

Das Kinesio Taping nutzt den körpereigenen Heilungsprozess, indem Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische Körpersystem genommen wird. Durch die spezifische Art des Tapes erzielt man eine stimulierende Wirkung der abgeklebten (getapten) Muskelpartien,  Gelenke und des Lymph- und Nervensystems. Der Stoffwechsel wird in den getapten Bereichen intensiv angeregt.

Das Kinesio Taping zeigt sich geeignet zur funktionellen Behandlung bei Erkrankung des Band- und Halteapparates, als begleitende Therapie bei Sportverletzungen¬† (Verrenkung,Verstauchung) bei Muskelverspannungen und zur¬† Unterst√ľtzung der Muskelfunktionen. ¬†


 

Wir beraten Sie gern!

Kinesio Taping